Sekretariat, Frau Schmolke 0 44 71 - 88 05 15 Fotos Reiten Praxistag Startseite Schüler- vertretung Schülervertretung SV Schulband Letze Aktualisierung: 01/2017 vor zurück Förderschule Schwerpunkt Lernen und Geistige Entwicklung       Unterrichtszeiten: Mo - Do.:  	8:00 Uhr bis 15:00 Uhr  Fr.:  		8:00 Uhr bis 12:15 Uhr

NetZähler
Schule St. Vincenzhaus Cloppenburg
(c) 2012-2017 Förderschule St.Vincenzhaus Cloppenburg - Alle Rechte vorbehalten
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5
News-Archiv Partnerschule Litauen
Iserv-Zugang für Kollegen: 
Sekretariat, Frau Schmolke 0 44 71 - 88 05 15
"Lesen und schreiben verbindet"
Viel Lob ernteten die Teilnehmer bei der Abschlussveranstaltung des Projekts "Lesen &  Schreiben verbindet". Die Schule des St. Vincenzhauses hatte ein würdiges  Rahmenprogramm zusammen-gestellt. In diesem Schuljahr nahmen 4 Klassen aus der  Abschlussstufe  an dem Zeitungsprojekt der NWZ, des Bezirksverband Oldenburg und des   IZOP-Institutes  teil. Seit den Osterferien beschäftigten sich die Schüler intensiv mit der  Nordwest-Zeitung. Die tägliche Lektüre ist für sie schon Alltag geworden. Besonders beliebt  waren die Sportseiten und Freizeittipps, aber auch Stellen- und Wohnungsanzeigen. 
Olympische Flamme vor dem Rathaus übergeben
Am 6. Juni starten die nationalen Special Olympics in Hannover. Um für diese Veranstaltung  zu werben, finden in ganz Deutschland Fackelläufe statt. Die Olympische Flamme machte  auch in Cloppenburg halt. In einer Zeremonie wurde die Flamme von Bürgermeister Dr.  Wiese in Empfang genommen. Im Rahmen der Eröffnungsfeier in der  TUI Arena wird dann  mit der Flamme das Olympische Feuer entzündet.  An den Special Olympics nehmen rund  4800 Sportler teil und treten in 18 Sportarten an. Unter ihnen sind auch 5 Schülerinnen und  Schüler aus dem Vincenzhaus.
Erfolgreiche Teilnahme an den Special Olympics
4800 Athleten nahmen an den Special-Olympics in Hannover teil. Unter ihnen auch  3  Mädchen und 4 Jungen vom St. Vincenzhaus. Vom 6.bis 10.6.fanden Wettkämpfe in 18  Disziplinen im "Herzen im Herzen von Hannover" statt. 25 000 Besucher kamen zu den  Sportveranstaltungen. Die Schüler aus Cloppenburg starteten im Weitsprung, beim 400m  Lauf und bei den 400 m Staffeln. Bilanz: 5 Gold-, 3 Silber- und 1 Bronzemedaille, sowie 3  sechste Plätze und ein achter Platz.
Bundesjugendspiele und Fun-Olympics            eingestellt von: Jan-Luca
Am 30.August fanden an unserer Schule die diesjährigen Bundesjugendspiele, sowie die  beliebten Fun-Olympics statt. Im Stadion des BV Cloppenburg wurden dabei neben den  geforderten Disziplinen Laufen, Springen und Werfen auch viele unterhaltsame und  actionreiche Spiele für ,,zwischendurch" angeboten. Die Stimmung und das Wetter beim  Sportfest waren super, sodass der abschließende 1.000m-Lauf einen glanzvollen  Schlusspunkt setzte.
Unsere Schule Unsere Klassen Kontakt / Anfahrt Unsere Schule Unsere Klassen Kontakt / Anfahrt Unsere Schule Unsere Klassen Kontakt / Anfahrt
Fast 2000 Gäste besuchen unser Sommerfest  eingestellt von: Jan-Luca
Einen bunten Nachmittag mit viel Bewegung , Musik und Geschicklichkeitsspielen gab es für  die Besucher des Sommerfestes 2016.  Kinder und Jugendliche amüsierten sich zusammen  mit Eltern, Freunden und Nachbarn auf dem Gelände des Vincenzhauses. Nebenbei  konnten die Gäste einen zwanglosen Blick hinter die Kulissen der Schule und der  Wohngruppen werfen. Unterstützt durch die Partnervereine und -gruppen konnte trotz  Starkregens und Gewitters eine gelungene Veranstaltung über die Bühne gebracht werden. 
Erste Sitzung der Schülervertretung im neuen Schuljahr
Am 7.9. trafen sich alle Klassensprecher und ihre Vertreter in der Aula der Schule zur 1. SV  Sitzung. Wichtiger Tagesordnungspunkt war das gegenseitige Kennenlernen untereinander.   Ein weiterer Punkt war es, mit Unterstützung der SV-Lehrer, die Aufgaben von  Klassensprecher noch einmal zu besprechen. Als erste Amtshandlung wählten die  Schülervertreter ihre Schülersprecher : Steven Schmidt und Jasmin Penne. Die beiden  sollen Ideen, Projekte und Probleme der Schülerschaft insbesondere und mit  derSchulleitung besprechen. 
von: Guido