Spannender Fahrradtag auf Verkehrsübungsplatz

Spannender Fahrradtag auf Verkehrsübungsplatz

Fahrradtag 2020

Fahrradtag 2020

erstellt von Oliver und Mariella


Die jüngeren Schüler haben an dem Fahrradtag 2020 teilgenommen und erhalten eine Fahrradbescheinigung. Sie mussten einen Parkour fahren und haben das sehr gut gemacht. Die Schüler waren gut drauf und hatten gute Laune gehabt und es hat sogar ein Rollstuhlfahrer teilgenommen.

(Anm. d. Lehrkraft A.A.: Insgesamt haben fünf Klassen der Primarstufe und eine Klasse des unteren Sekundarbereiches I teilgenommen.) 

 

11b presst selbstgemachten Apfelsaft

11b presst selbstgemachten Apfelsaft

Praxistag geht in die Apfelsaftproduktion

Apfelsaftproduktion im Schulunterricht


erstellt von: Homepage AG

Die Schüler der Klasse 11 haben im September frischen und selbstproduzierten Apfelsaft hergestellt.

Zuerst wurden alle Äpfel gewaschen und in zwei Teile geschnitten. Dabei wurde darauf geachtet, dass keine faulen Stellen mehr vorkommen. Die Apfelhälften wurden dann in den Trichter der Mühle gegeben  und es wurde an der großen Kurbel gedreht. Es erforderte viel Kraft von den Schülern, bis die Äpfel durch die zwei Stahlwalzen gemahlen waren. Die zerkleinerten Äpfel fallen unten in eine Wanne.

Darüber kamen dicke Hölzer als Stempel, der die Äpfel nach unten pressten. Durch das Drehen an der Apfelsaftpresse, drückte der Holzstempel die Äpfel immer fester nach unten. Dadurch lief unten der frische Apfelsaft in einen Eimer.

Der frisch gepresste Saft schmeckte süß und sehr lecker, so richtig nach reifen Äpfeln!

Klare Meinung der Schüler: Unser Apfelsaft ist viel besser als der gekaufte aus dem Laden.

Patronatsfest – ST.Vincenz

Patronatsfest – ST.Vincenz

Patronatsfest - St.Vincenz

Patronatsfest – ST.Vincenz

erstellt von der Homepage AG


Am Sonntag fand das alljährliche Patronatsfest des heiligen St.Vincenz statt. Die Schülerinnen und Schüler haben von ihren Lehrern und Klassenteams Unterrichtsmaterial zur Lebensgeschichte durchgenommen.

Auf dem Tisch vor dem Lehrerzimmer stand ein Blumenstrauß und eine brennende Kerze, dazu auch ein kleiner Mülleimer und eine Schatztruhe.

Je nach Alter der Schüler konnte in den Klassen über den Heiligen Vincenz gesprochen und überlegt werden, warum wohl gerade er der Namenspatron unserer Einrichtung geworden ist.

Schnell kamen die Schülern zu der Überlegung, dass dem Hl. Vincenz das Wohl der Menschen, besonders der Kinder sehr am Herzen lag. Ein Heiliger bleibt ein Fürsprecher bei Gott und wir als Schulgemeinschaft können so dem Heiligen Vincenz auch heute unsere Sorgen aber auch alles Gute sagen.

Die durften Schüler aufschreiben oder malen und gestalten…
Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Die Schüler fütterten den Mülleimer und die Schatztruhe.
Die Schätze werden an einer Pinnwand gesammelt und der „Müll“ irgendwann gemeinsam entsorgt!

Bis zu den Herbstferien wird der Tisch stehen bleiben.

Kreative Klasse setzt zum Pinsel an

Kreative Klasse setzt zum Pinsel an

Kreative Gestaltung der Klassenraumwände

Schüler der Klasse 10c verschönern ihren Klassenraum

erstellt von der Homepage AG


Da in der aktuellen Schulzeit die berufsorientierenden Praxistage nur bedingt stattfinden können, haben sich die Schüler der 10c für die nächsten Wochen ein tolles praxisbezogenes Projekt überlegt. Am Freitag wurde damit begonnen die eigenen Klassenräume zu streichen, um so neuen Glanz „in die alte Hütte“ zu bringen. 
Dabei sind nicht nur die handwerklichen Fähigkeiten der Klasse gefragt. Das Berechnen der Wandgrößen und der entsprechenden Farbmenge gehört genauso dazu, wie der Preisvergleich verschiedener Farben, Größen und Pinsel im Baumarkt. Dabei stellten die Schüler enorme Preisunterschiede fest. 

Die Schüler erhalten durch dieses Projekt einen Einblick in die Berufswelt des Malers – der nicht nur „malt“, sondern mit vielen weiteren Aufgaben wie Abkleben, Auslegen, Ausbessern usw. beschäftigt ist. 

Wir sind gespannt auf das Ergebnis und wünschen weiterhin viel Spaß.

Schüler erobern die neue Kletterwand

Schüler erobern die neue Kletterwand

Schüler erobern die neue Kletterwand

Neue Kletterwand das große Highlight bei den Schülern

erstellt von der Homepage AG


Seit Beginn des Schuljahres 20/21 besitzt unsere Sporthalle ein neues Highligt. Die über 5 Meter hohe Kletterwand ist nicht nur hoch, sondern auch ein sportliche Herausforderung für alle Schüler. Auf insgesamt 10 Routen können die Schüler von „leicht bis schwer“ ihre Kletterfähigkeiten testen. 

Ausdauer, Stabilität, Flexibilität, Agilität, räumliche Wahrnehmung, Hand-Augen-Koordination und das Gleichgewicht sind die wichtig beim Training mit der Kletterwand. Damit beim Klettern die nötige Sicherheit gegeben ist, haben alle Kollegen (in Zusammenarbeit mit der Kletterhalle in Werlte) eine Kletterfortbildung durchgeführt. Geschult, absolut motiviert und voller Vorfreude starten die Schuklassen nun ihr Abenteuer Klettern.

Wir DANKEN nochmals allen Unterstützern und Fördern für die Umsetzung und die Möglichkeit der neuen Kletterwand. 

error: Sorry: Inhalt ist geschützt !!