Schülervertretung

Die Schülervertretung der Schule

Wir fördern unsere Schüler zu Selbstbestimmung und verantworlichem Handeln. Um diesen Prozess möglich zu machen, wählen alle Schüler einmal im Jahr Klassensprecher und deren Vertreter, die gemeinsam die Schülervertretung bilden. Aus diesem Kreis werden die Schülersprecher gewählt.
Bei der Wahl der Klassen- und Schülersprecher können demokratische Prinzipien eingeübt werden. Die Schüler erleben bei den regelmäßigen Treffen der Schülervertretung, dass sie in ihren Wünschen und Bedürfnissen ernst genommen werden. Sie erfahren, dass sich durch ihre Mitarbeit und ihr Engagement etwas verändern kann. Unterstützung erhalten sie bei diesen Treffen durch zwei Beratungslehrkräfte. Mitverantwortung und Mitbestimmung haben so ihren festen Platz in unserem Schulalltag.
Unser Schülersprecher im Schuljahr 2017/2018
Die Schülervertretung hat bei regelmäßigen Treffen die Möglichkeit, Probleme und Anliegen zu besprechen, nach  Lösungen zu suchen und Pläne für weitere Vorhaben zu schmieden. Unterstützt und angeleitet werden diese  Schülerzusammenkünfte von zwei Vertrauenspersonen, die die Schülervertretung aus dem Kollegium wählt. Von jeder SV-Sitzung wird ein Protokoll erstellt, welches den Schülern, dem Kollegium und der Schulleitung vorgelegt wird.
error: Sorry: Inhalt ist geschützt !!